Deutsch

Aktuelle Ausschreibungen

Aidsforschung

 

Neue Ausschreibungen im Bereich der Aidsforschung werden wir wieder im Frühjahr 2022 hier veröffentlichen.

Förderanträge können unabhängig von Ausschreibungen jederzeit eingereicht werden.

The European Hector Research Award in HIV 2020

Die H.W. & J. Hector Stiftung, Weinheim, schreibt für 2020 zwei Forschungspreise aus, die herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der HIV-Infektion auszeichnen.

The European Hector Research Award in HIV 2020 for the best basic science translational paper
Herausragende grundlagenwissenschaftliche und translationale Arbeiten 

Dotation:

20 000,- €

 

The European Hector Research Award in HIV 2020 for the best basic clinical paper
Herausragende wissenschaftliche Arbeiten im klinischen Bereich

Dotation:

20 000,- €

In die Auswahl kommen Arbeiten, die in den letzten 24 Monaten in einem peer-reviewed Journal zur Publikation angenommen wurden.

Sind bei der Einreichung mehrere Autoren beteiligt, so ist durch die Autorenschaft in der Zusammenfassung eindeutig zu kennzeichnen, wer sich als Preisträger bewirbt. Der Bewerbung ist eine Versicherung beizufügen, dass alle Co-Autoren der eingereichten Arbeit mit der Bewerbung einverstanden sind.

Der Preisträger werden durch eine internationale Fachjury unter der Leitung von Prof. Dr. J. Rockstroh, Präsident der EACS (European AIDS Clinical Society) ermittelt. Die Preisverleihung erfolgt auf dem Europäischen AIDS-Kongress 2021 in London vom 27. - 30.10.2021.