Deutsch

Hector Kinderakademien

Förderung von Kindern im Grundschulalter

Die Idee der Hector Kinderakademien wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen, um begabte Kinder bereits im Grundschulalter zu fördern. Unter der Trägerschaft des Kultusministeriums in Baden-Württemberg werden heute in 66 Kinderakademien in Baden-Württemberg Kinder über ein freiwilliges, zusätzliches Angebot gefördert.

Dies geschieht durch einen Einstieg in neue und die Vertiefung bereits vorhandener Wissensgebiete sowie durch die Entdeckung und den Ausbau persönlicher Begabungsschwerpunkte. Darüber hinaus sollen die Schüler zu selbstständigem und entdeckendem Arbeiten angeregt und ihre Sozialkompetenz gefördert werden. Die Hector Kinderakademien wollen soziale und intellektuelle Herausforderungen schaffen, begabte Kinder und Jugendliche miteinander in Kontakt bringen und deren Interessen und Kenntnisse erweitern.

 Sehen Sie hier den neuen Film der Hector Kinderakademien aus Sicht der Kinder und Lehrer

 

Landeskoordinatorin
Hector Stiftung II

Andrea Stang

Referat 32 "Grundschulen"
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/279-2480
E-Mail: andrea.stang@km.kv.bwl.de