Deutsch

Mathematik-Olympiade

Kluge Köpfe sind gefragt!

Seit 2008 Jahren unterstützt die Hector Stiftung die Mathematik-Olympiaden auf Bundesebene, die jedes Jahr an einem anderen Bundesland in Deutschland stattfinden.

Im Jahr 2019 findet die 58. Bundesrunde in Chemnitz statt!

Für die besten Nachwuchsmathematiker aus allen Bundesländern und aus deutschen Auslandsschulen wird die 4. Runde des renommierten Wettbewerbs vom 12. bis 15. Mai unter der Schirmherrschaft des sächsischen Ministerpräsidenten in Chemnitz durchgeführt.

Schüler von der dritten bis zur dreizehnten Klasse aus allen Bundesländern sowie von deutschen Auslandsschulen werden zum 58. Wettbewerb anreisen. An zwei Klausurtagen lösen sie jeweils drei für ihre Altersgruppe knifflige Aufgaben. Schüler aus Baden-Württemberg werden insbesondere im Rahmen der Hector Core Courses auf die Olympiade vorbereitet. Diese Kurse stellen ein wesentliches Merkmal der Qualitätssicherung der Hector Kinder-Akademien dar.